OB Madsen für islamisches Vereinsheim

Dr. Maher Fakhouri steht einladend vor der Rostocker Moschee.

Dr. Maher Fakhouri vertritt die Islamische Gemeinde in der Südstadt.

Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat sich für ein islamisches Vereinsheim mit Gebets- und Begegnungsräumen sowie kleinen Ladenflächen auf dem Areal Groter Pohl ausgesprochen. Madsen betont gegenüber dem Südstern, dass sein Vorschlag nicht auf den Bau einer großen Moschee abzielt. Der Grote Pohl, so Madsen, hat sich als geeigneter Standort für ein Vereinsheim erwiesen, da dort die islamische Gemeinde seit rund 20 Jahren in friedlicher Nachbarschaft lebt.
Weiterlesen

Pflegestützpunkt jetzt Servicepunkt für Nachbarschaftshilfe

Neues Angebot für nachbarschaftliches Engagement in der Pflege

Ab sofort sind die Pflegestützpunkte in Mecklenburg-Vorpommern und somit auch der Pflegestützpunkt in der Südstadt Servicepunkte für Nachbarschaftshilfe in der Pflege. Als Servicepunkt sind sie Anlaufstelle für alle aktiven und zukünftigen Nachbarschaftshelfer in der Pflege sowie für alle Hilfsbedürftigen.
Weiterlesen

Biestow erhält neue Kita

Auf dieser Fläche wird die Kita gebaut.

Der Ortsbeirat hat in seiner August-Sitzung einstimmig dem Vorhaben des kommunalen Eigenbetriebes KOE zugestimmt, im Auftrag des Amtes für Jugend, Soziales und Asyl auf der schon im Bebauungsplan für den Wohnpark ausgewiesenen Fläche am Weidengrund/Ährenkamp eine inklusive Kindertagesstätte mit 111 Plätzen zu bauen. Es wird 36 Krippen- und 75 Kindergartenplätze geben.
Weiterlesen